Nordheim

Veranstaltungen

Manuel van der Veen, Tragbare Träger

Manuel van der Veen forscht im Feld der digitalen Bild- und Warenzirkulation. Taugt das handliche Format der Smartphones, um Kunst zu betrachten? Lassen sich analoge Dinge und ihr öffentlich inszeniertes Bild noch unterscheiden? Er nutzt bekannte Produktformate, um diese durch kunsthistorische Kürzel und abstrakte Farbflächen zu untersuchen.

Foto: Manuel van der Veen „air painting“, 2020, Reliefmalerei auf einem Objekt, das an eine königsblau bemalte und Platz sparend zusammengedrückte Tasche oder Verpackung erinnert, in der Schuhe stecken könnten.

Termin:

Samstag, 8. Mai – Samstag, 19. Juni 2021, Vernissage am Samstag, 8. Mai 2021

Treffpunkt/Ort:

Nordheimer Scheune

Sarah Schrimpf, BRÛLE POUR POINT. Fotografien

Die Ausstellung fragt nach dem Jetzt. Einem Jetzt, das sich konfrontiert sieht mit Erinnerungen, Sehnsüchten und Diskrepanzen – ganz nah und doch ganz fern an der Person der Künstlerin. Deshalb sind die Fotografien von Sarah Schrimpf so etwas wie widersprüchliche Nachstellungen ihres entglittenen Wollens.

Foto: Sarah Schrimpf, Fotografie aus der 18-teiligen Werkgruppe „Die Begegnung“, 2020.

Termin:

Samstag, 16. Oktober – Samstag, 27. November 2021, Vernissage am Samstag, 16. Oktober 2021

Treffpunkt/Ort:

Nordheimer Scheune

Bitte um schriftliche Anmeldung per E-Mail ham@helmut-a-mueller.de oder telefonisch unter 07133 9004900.

Die Nordheimer Scheune

„Gute Kunst leitet immer neu zu Grenzüberschreitungen und zum Durchgang an.“ Getreu diesem Motto kuratiert Helmut A. Müller, Pfarrer im Ruhestand, wechselnde Ausstellungen in der Nordheimer Scheune. Seit 2014 bietet die neu errichtete Scheune jungen, hochbegabten, Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, die eigene Kunst zu präsentieren. Jährlich finden drei Ausstellungen statt. Im Kontext der Ausstellungen werden immer auch Fragen der Kultur, der Wissenschaft und der Religion diskutiert.

Helmut A. Müller hat bereits zwischen 1978 und 1987 als junger Pfarrer erste Ausstellungen an der Stiftskirche in Backnang kuratiert. Im Hospitalhof Stuttgart sind es zwischen 1987 und 2014 über 200 Einzel-, Gruppen- und Themenausstellungen geworden. An seinem Geburtsort hat seine Leidenschaft in der elterlichen Scheune einen angemessenen Platz gefunden. Im Jahr 2021 stehen die beiden Ausstellung „Tragbare Träger“ von Manuel van der Veen und „BRÛLE POUR POINT“ der Künstlerin Sarah Schrimpf.

Foto: Ausstellung „Porträts zum 70.“ Im Februar 2019. Ausstellungsansicht im Wohnzimmer des Erdgeschosses.

Treffpunkt/Ort:

Nordheimer Scheune, Talstraße 31/1, Nordheim, www.helmut-a-mueller.de

Zurück zur Übersicht