Öhringen

Kultur passiert - Pop-Up Bühne Öhringen

Spot on! Damit Kulturschaffende wieder zeigen können, was sie an Kreativität, Energie und Staunen zu bieten haben, verwandelt sich Öhringen im Sommer in eine Bühne. An zentralen Orten überraschen Kulturschaffende an den Wochenenden vom 7. August bis 19. September mit vielfältigen Pop-Up Aktionen – das sind zeitlich befristete, kurz aufblitzende Auftritte. Es ist also bekannt in welchem Zeitrahmen, aber nie genau wo und was stattfindet. Der Überraschungseffekt ist vorprogrammiert!

Marktplatz, Fußgängerzone, Tanzlinde, Hofgarten und Generationengarten bieten den besten und coronakonformen Schauplatz unter freiem Himmel. Die ehemalige Landesgartenschau-Stadt punktet hier mit vielen weitläufigen Grünflächen und einem historischen Stadtkern als Kulisse.

Die Organisatoren freuen sich auf überraschende Beiträge von Musiker:innen, bildenden Künstler:innen und vielen anderen Kreativen, die die ganze Bandbreite an Kultur zeigen. Soweit es die Situation zulässt sind Mitmach-Aktionen - auch für Kinder - geplant.
www.oehringen.de

Termin:

Samstag, 7. August bis Sonntag, 19. September 2021, alle zwei Wochen samstags/sonntags (7.-8. August, 21.-22. August, 4.- 5. September, 18.-19. September)
Variabel im Zeitrahmen von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Treffpunkt/Ort:

Wechselnde Örtlichkeiten: Marktplatz, Fußgängerzone, Tanzlinde, Hofgarten und Generationengarten

Zurück zur Übersicht