Offenau

Sesam öffne dich

Aus dem stillen Kämmerlein ins Licht der Öffentlichkeit. Private Sammlungen und ihre Kostbarkeiten

Sie schlummern in Garagen und auf Dachböden, in Scheunen und Kellern – bunte Keramikfliesen als Erinnerung an unvergessliche Urlaubsziele, versteinerte Meeresbewohner aus längst vergangenen Erdzeitaltern, Porzellanpuppen und historische Bücher. Oft die Frucht eines jahrzehntelangen und mühevollen Zusammentragens, dürfen die Kleinodien bei der Ausstellung der Gemeinde Offenau ihre Pracht einmal allen Interessierten zeigen. Die eine oder andere spannende Anekdote, wie dieses und jenes sorgsam gehütete Kleinod den Weg nach Offenau fand, erzählen die begeisterten Sammlerinnen und Sammler gern selbst vor Ort.
Ein „Sesam öffne dich“, zu Kostbarkeiten mit ihrer ganz eigenen Geschichte und den Menschen, die sie zusammengetragen haben, möchte die Ausstellung sein.
Der magische Spruch aus 1001 Nacht öffnet dabei nicht nur den Weg zu verborgenen Schatzkammern, sondern auch zu geheimnisvollen Erzählwelten zwischen zwei Buchdeckeln. Für ihre Ausstellung mit besonderen Objekten aus privaten Sammlungen gewähren Gemeinde­bücherei und Gemeindearchiv Einblicke in ihre literarisch-anti­qua­rischen Schmuckstücke.

Der Eintritt zu dieser Ausstellung ist frei.
Veranstaltungstermin und Ort werden noch bekannt gegeben.
www.offenau.de

Zurück zur Übersicht